Home

+49 7644 9285 0
+49 7644 9285 58
 
Gewerbestr. 11a
79364 Malterdingen - Germany

Neue Kleemann Kompressor Kits für Mercedes SLS und 63 AMG

Ab sofort erhalten Sie bei HMS-Tuning die neuen, leistungsstarken Kompressor Kits vom Mercedes Tuning Spezialisten Kleemann aus Dänemark. Seit mehr als zwei Jahrzehnten fertigt Kleemann Kompressor Tuning Kits exklusiv für Mercedes Benz Motoren. Durch intensive Forschung und Entwicklung sowie den Einsatz modernster Technologie hat sich Kleemann zu einem der weltweit führenden Hersteller von Kompressor-Tuning für Mercedes-Benz Fahrzeuge entwickelt.

Neu ab 2013 liefert Kleemann Kompressor Systeme für den M159 6.2L V8 Saugmotor im Mercedes SLS AMG sowie für den M156 6.2L V8 Saugmotor in den früheren Mercedes-Benz 63 AMG Modellen.

HMS-Tuning bietet Ihnen Verkauf, Montage, TÜV-Abnahme, Support und Service für diese hochwertigen Kleemann Kompressor Systeme.

Die Leistungsdaten sind beachtlich:

Beim SLS AMG 63 (M159) sind bis 740 PS und 860 Nm möglich.

Die M156 Motoren der 63er AMG Modelle erreichen bis zu 680 PS und 850 Nm.

Es sind sogar noch weitere Steigerungen möglich z.B. durch den Einsatz von HMS-Tuning Performance Krümmern, Down Pipes, Sport Kat und Klappenabgasanlagen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

http://www.hms-tuning.de/products/performance-packages/

Kompressor Systeme von Kleemann können Sie ab sofort bei HMS-Tuning bestellen!

Preise auf Anfrage.

Zur weiteren Beratung und bei allen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Die M156 / M159 V8 AMG Kompressor Kits

 

Um höchsten Qualitätsansprüchen an Passgenauigkeit und Verarbeitung zu genügen, wird jedes Teil, von der kleinsten Riemenscheibe bis zur großen Luftkammer, aus Billet Aluminium auf modernsten CNC Maschinen hergestellt. Gemäß Motorsport-Tradition werden für alle Passteile des Einlass-Systems und der Ladeluftkühlung O-Ringe an Stelle normaler Dichtungen verwendet für konsequente Abdichtung und maximale Zuverlässigkeit. Jedes fertige Kompressor System wird einzeln von Hand qualitätsgeprüft und druckgetestet, inkl. der Ladeluftkühlung, bevor es die Produktionslinie zur Endverpackung verlässt.

Kleemann hat aus mehreren Gründen den Magnuson TVS2300 Verdrängungskompressor gewählt. Magnuson ist ein OEM-Lieferant für viele Automobilhersteller, weshalb die Kompressoren sehr hohen Qualitätsstandards genügen müssen und daher vor Produktreife tausende Stunden Labor- und Praxistests absolvieren. Anders als Schraubenkompressoren, welche die Luft intern komprimieren, was die Austrittstemperatur erhöht und zu unerwünschtem Antriebsverlust führt, bietet der TVS2300 konstant niedrige Austrittstemperaturen und nur geringe Antriebsverluste über seinen gesamten Arbeitsbereich. Magnuson Kompressoren werden intern mit synthetischen Schmierstoffen betrieben, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Die Kompressor Kits für die M156 und M159 V8 AMG Motoren verfügen über ein großes, internes Bypass Ventil, um die Antriebsverluste zu reduzieren, die Einlasstemperatur gering zu halten sowie die Kraftstoffeffizienz zu erhöhen.

Kleemann leistete bereits Pionierarbeit bei der Integration der Ladeluftkühlerkerne in den Ansaugkrümmer der M112 und M113 Kompressor Kits und hat dieses überlegene Design auch in die M156 und M159 Kompressor Systeme übernommen. Der Kern des Ladeluftkühlers ist in die Ansaugluftkammer integriert und eine elektrische Wasserpumpe fördert das Kühlmedium zu einem separaten Wärmetauscher, der hinter dem unteren Frontgrill montiert wird. Ein Ausdehnungsgefäß erhöht die verfügbare Kühlmittelmenge und erleichtert die Entlüftung. Diese Design-Merkmale gewährleisten eine gleichbleibend niedrige Luft-Einlasstemperatur. Das Ladeluftkühlungs-System wurde erfolgreich getestet um einen effektiven Betrieb selbst bei über 800PS zu gewährleisten.

Kleemann hat zudem ein einzigartiges Antriebsystem für höchste Zuverlässigkeit entwickelt. Im Lieferumfang des Kompressor Systems ist eine doppelläufige, CNC gefräste Antriebsriemenscheibe aus hochwertigem Billet Aluminium in Luftfahrt-Qualität enthalten. Alle Motorenteile werden weiterhin über den Original 6-Rippen Antriebsriemen bei normalen Nenndrehzahlen angetrieben. Der Kompressor hingegen wird für maximale Zuverlässigkeit und Kraftübertragung über einen separaten, 8-Rippen Antriebsriemen angetrieben. Dieses Antriebsystem beinhaltet sowohl eigene Umlenkrollen als auch einen wartungsfreien, dynamischen Riemenspanner.

Der Schlüssel für effizienten und zuverlässigen Betrieb liegt im Motor-Management-System. Die Kleemann M156 und M159 Kompressor Systeme integrieren das weitentwickelte und bewährte ME9.7 original Motor Management System. Für jeden einzelnen Zylinder sind die Werte für optimalen Zündzeitpunkt und Kraftstoffzufuhr programmiert. Geringer Ladedruck in Verbindung mit genau eingestelltem Zündwinkel sorgen für niedrige Motor Temperaturen, guten Wirkungsgrad und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit. Die Ansteuerung der Drosselklappen wurde so angepasst, dass die Laufruhe und werkseitigen Fahreigenschaften erhalten bleiben und gleichzeitig eine breite, flache Drehmoment-Kurve erreicht wird.

Durch erweiterte Software Programmierung ist es Kleemann gelungen die vollständigen, werkseitigen Sicherheitsmechanismen zu integrieren wie z.B. das Drehmoment Management für die Zuverlässigkeit von Getriebe und Antriebstrang, den Schutz gegen Klopfen durch das werkseitige Klopf-Sensor-System und die Absicherung gegen zu hohe Eintrittstemperaturen.
Mit seinem Experten-Wissen über Motor Management Software garantiert Kleemann einen sicheren Betrieb, Laufruhe und Zuverlässigkeit in allen Drehzahlbereichen und bei allen Umgebungsbedingungen.

Der Kompressor erzeugt einen Ladedruck von 0,4 Bar, was zu einer Leistungssteigerung von  155 – 255 PS (114 – 187 kW) und 220 – 310 Nm führt, abhängig von Motor-Typ und zusätzlichen Tuning Komponenten wie z.B. Krümmern, Sport Kats, Down Pipes, Abgasanlagen etc.

Die Kleemann Kompressor Systeme für AMG 63 und SLS AMG Fahrzeuge wurden erfolgreich getestet für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb mit allen Varianten der 7G-Tronic 7-Gang Automatikgetriebe, inklusive des MCT 7G.